Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway

Schneegarantie

Verlängertes Schneevergnügen
Gleiten Sie die Pisten hinab: ob auf weißen Teppichen der Natur – oder auch mal aus der Schneekanone.
Strandafjellet Strandafjellet
Credits
Strandafjellet.
Photo: Haavard Myklebust / Strandafjellet / Fjord Norway
Ad

Unzählige eiskalte, winzige unbekannte Objekte hageln auf Ihr Gesicht. Gar  nicht so einfach, jetzt die Augen offen zu halten! Außerdem kitzelt der Angriff der kleinen Geschosse so sehr, dass man einfach lachen muss. Das kann doch nur Schnee, oder?

Echt oder Fake?

Tonnenweise strömt die weiße Masse in den nächsten 24 Stunden aus der orangefarbenen Schneekanone neben Ihnen – nonstop! Der Steilhang, von dem Sie gleich mit Ihren breiten Skiern hinabgleiten werden, ist mit sechs solcher Anlagen bestückt.

„Dank unserer voll automatisierten Anlagen können wir die Saison bis Ende April verlängern, und die Half-Pipe wird zur Freude unserer regelmäßigen und sporadischen Snowboarder bis Mitte Mai intakt und geöffnet sein“, erklärt Mads Mørch, ehemaliger Ski-Profi, der sich auf unsere Frage nach seinem Job „Schneemanager“ nennt. Mithilfe von Schneeanlagen, deren Technik kontinuierlich modernisiert wurde, begann er 2003 im Osloer Winter Park Pisten zu präparieren.

Bis heute ist er Leiter des Instandhaltungsteams für die 18 Pisten des beliebten, 530 Meter hoch gelegenen Alpincenters. Vom Zentrum Oslos aus lässt sich dieses bequem mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln in nur knapp 20 Minuten erreichen.

Die weiße Magie erzeugenden Roboter werden bereits seit Mitte der 1980er Jahre eingesetzt, als sie in dem großen Skigebiet Hemsedal eingeführt wurden.

Mads MørchMads Mørch / Foto: Ina Mørch

Zusammen mit seinem Team beginnt Mørch die Schneeproduktion bei minus 2,5 Grad Celsius. Hochdruckpumpen leiten das Wasser in die Beschneiungsanlage, die mithilfe technisch ausgeklügelter Drüsen kleine Wasserpartikel ausstößt. Sobald diese auf die kalte Luft treffen, werden sie zu Schnee.

Trysil
Credits
Trysil.
Photo: Ute foto / Visitnorway.com

„Und was ist mit dem Schneemann?“

Credits
Trysil.
Photo: Ute foto / Visitnorway.com

In einem Büro der Norwegischen Technisch-Naturwissenschaftlichen Universität (NTNU) forscht Professor Trygve Magne Eikevik an einem neuen Projekt. Dieses soll für eine revolutionierende Erfahrung sorgen: weißer Pulverschnee an Orten, in denen es im Winter normalerweise nicht schneit.

Das staatlich geförderte Projekt, an dem er beteiligt ist, prüft einen neuen Maschinentyp, der energieeffizienter und umweltfreundlicher sein soll als die Mechanik, die heute für Schnee sorgt. Hierbei handelt es sich um eine neue Art von Pumpe, die nach demselben Prinzip wie eine Kältemaschine im Kühlschrank funktioniert. Die Kälte wird für die Erzeugung von Schnee verwendet. Die dabei entstehende überschüssige Wärme kann für die Erwärmung von allem Möglichen eingesetzt werden, von Leitungswasser bis zu ganzen Gebäuden. „Das ist eine Win-Win-Situation“, verspricht Eikevik.

Trygve Magne Eikevik
Trygve Magne Eikevik / Foto: NTNU

Das Forscherteam steht vor der Herausforderung, die Energieeffizienz dieser Maschinen um ein Vielfaches zu erhöhen und es zugleich zu ermöglichen, tagtäglich 100 Meter von Pisten und Loipen zu erzeugen.

„Die Schneeproduktion der Natur lässt sich nicht so einfach nachahmen. Die individuell geformten Schneekristalle, die wir sehen, wenn sie langsam auf die Erde fallen, stammen aus gefrorenem Wasser, das sich ganz allmählich verformt hat. Von Anfang an, d. h. seit Mitte der 1970er Jahre, konnten Beschneiungsanlagen nur Schnee produzieren, dessen Struktur sehr an Hagel erinnert, an kleine gefrorene Regentropfen. Andererseits verleiht diese Qualität den Pisten ein solides Fundament, sodass diese nicht so schnell wegschmilzen wie die mit echtem Schnee“, erklärt Professor Eikevik.

So weit, so gut für perfekte Skibedingungen. Doch was ist mit dem Schneemann? Wir wollen doch zwei faustgroße Schneebälle zu einer immer größer werdenden Kugel aufrollen und dem Schneemann eine Möhrennase ins Gesicht stecken!

Finnmark
Credits
Finnmark.
Photo: Terje Rakke / Nordic Life / Visitnorway.com

Credits
Finnmark.
Photo: Terje Rakke / Nordic Life / Visitnorway.com

„Warten Sie lieber auf den Schnee von Mutter Natur, um eine aufrecht stehende Schneefigur zu bauen. Der Schnee sollte nicht pulvrig, sondern eher nass sein“, informiert uns Mads Mørch im Osloer Vinterpark und dreht den Deckel seiner Thermoskanne auf, um neben der Piste eine kleine Kaffeepause einzulegen.

Immer mehr orangefarben gestrichene Maschinen werden sich auch weiterhin mit den bunten Schneeanzügen vermischen, die sich auf den vielen sonnigen Pisten und Loipen Norwegens tummeln. Dank der unermüdlich arbeitenden Anlagen können Sie sich auf eine verlängerte, ununterbrochene Wintersaison mit frisch präpariertem Schnee verlassen – manchmal nur wenige Meter von Ihrem Frühstückstisch entfernt.

Doch ab und zu wird Ihre Haut vom zarten weißen Flaum der Natur gestreichelt, der still und leise vom Himmel herabrieselt und das künstlich erzeugte Fundament mit einem hübschen, sorgfältig gewobenen Teppich überzieht.

Beliebte Skigebiete in Norwegen

Klicken Sie auf einen Ort auf der Landkarte, um die dort angebotenen Aktionen zu sehen.

Skigebiete mit Aktionsangeboten
Die familienfreundliche Gemeinde Trysil ist das größte Skigebiet Norwegens. Umgeben von unberührter Natur, gehörte Trysil zu den… Read more
Trysil
Hemsedal ist ein kleines Gebirgsdorf in alpiner Umgebung und gehört zu Norwegens ersten Adressen in Sachen Skifahren und Fliegenfischen. Read more
Hemsedal
Das Norefjell-Gebirge ist nur 90 Minuten von Oslo entfernt. Die friedliche Berglandschaft eignet sich perfekt für ausgiebige Wanderungen und… Read more
Norefjell
Genießen Sie die weiße Schneelandschaft in einem der größten Skigebiete Norwegens. Die familienfreundliche Bergregion Hafjell… Read more
Hafjell
Kvitfjell wurde für die Olympischen Winterspiele erbaut, die 1994 in Lillehammer ausgetragen wurden. Seitdem hat sich der Ort zu den modernsten… Read more
Kvitfjell
Skifahrer können sich im norwegischen Hovden auf den Pisten im größten Skigebiet der Region austoben oder das ausgedehnte Loipennetz… Read more
Hovden im Winter
Die Telemark ist eine vielseitige Region, die Skifahrern und Snowboardern viel Abwechslung zu bieten hat. Der Telemark Super Ski-Pass gilt für… Read more
Skifahren in der Telemark
Fjord Norwegen ist für seine familienfreundlichen Skigebiete bekannt, in denen neben Skifahrern und Snowboardern auch Langläufer auf ihre… Read more
Skifahren in Fjord Norwegen
Weitere Skigebiete
Der Oslo Winterpark ist Oslos größtes Skigebiet, nur 30 Minuten vom Osloer Zentrum entfernt. Das Skizentrum hat 18 Loipen und 11 Lifte. Alpin,… Read more
Oslo Winterpark
You'll find us in the small village of Sudndalen, 33 kilometers from Geilo, right below the majestic mountain - "Hallingskarvet". Our resort is also… Read more
Hallingskarvet Ski Resort
Lifjell Ski Resort is centrally located 12 km away from Bø in Telemark, 1 hour away from Langesund and 2 hours away from Oslo. The resort consists of… Read more
Lifjell Ski Resort
Narvikfjellet has something for everyone. Families and beginners can enjoy a children's lift and several customized routes with jumps, children's toys… Read more
Narvikfjellet Ski Resort
Das Skigebiet von Beitostølen liegt mitten im Zentrum. Es gibt 7 Lifte, Abfahrten im leichten und mittelschweren Bereich und ein eigenes… Read more
Beitostølen Skilifte
Knyken Centre is located in the municipality Orkdal, 4 mil south of Trondheim. Skiing is owned by Orkdal Sports and operated by skiavdelinga in… Read more
Knyken Ski Center
Von einem der am höchsten gelegenen Basecamps in Norwegen (800 m ü.M.) bringen sechs Lifte Sie auf 1300 m. Das ganze Skizentrum liegt oberhalb der… Read more
Røldal Skicenter
Solheisen Skisenter is located in Grøndalen, ca 11 km from the centre of Hemsedal. The resort at the sunshine side of Hemsedal is known as nice area… Read more
Solheisen Ski Center
Ski- und Snowboardanlage in Stavadalen westlich von Reinli. Kinderabfahrt. Ski- und Snowboardverleih. Öffnungszeiten: - Samstag und Sonntag 10:00 -… Read more
Stavadalen Skizentrum
Lifts: 1 Vertical drop: 373 m Slopes: 3 Lenght: 1950 m Cafè with basic service. Read more
Surnadal Ski Center
Sie gehört dem Sportverein IL Tveit und wird von Freiwilligen betrieben. Die Piste ist ca. 450 m lang und hat von oben nach unten einen… Read more
Tveit Ski Center
Das Alpinzentrum Tyin-Filefjell liegt oberhalb der Baumgrenze auf 1280 mü0 und bietet eine landschaftlich tolle Umgebung und spannende,… Read more
Tyin-Filefjell Skizentrum
Dieses kleine Skizentrum eignet sich bestens für Anfänger und Kinder sowie diejenigen, die im Langlaufurlaub mit einem Tag auf der Piste Abwechslung… Read more
Vaset Skiheiser - Alpin
The Drammen ski center is a super facility for everyone who loves to ski or snowboard. With all manner of jumps and rails in the ski park, it is the… Read more
Drammen Ski Centre
Galdhøpiggen Sommrskisenter (1.850 M. ü. M.) liegt am Fusse des Galdhøpiggens, des höchsten Berges Nord-Europas. Wir bieten eine moderne Skianlage… Read more
Galdhøpiggen Sommerski center
Das Skizentrum Fjellhaugen ist eine vielseitige Langlaufanlage, in der Sie eine 5 km lange Lichtloipe, gewöhnlich für sowohl klassisch als auch… Read more
Das Skizentrum Fjellhaugen
Das Skizentrum Harpefossen ist ein vielseitiges Skizentrum mit einem variierten und reichhaltigen Angebot für alle, die Aktivitäten auf Skiern oder… Read more
Harpefossen Ski Centre
Das Sauda Skisenter in Ryfylke liegt ca. 8 km von der Ortsmitte Sauda entfernt und ist eines der größten Skizentren Südwestnorwegens. 5 Schlepplifte… Read more
Sauda Skisenter
Siplo Skigebiet in Hoyanger in Sogn og Fjordane entfernt. Das Zentrum beherbergt residierte von Freiwilligen und beherbergt jährlich rund 3.000… Read more
Siplo Ski Centre
Das Skizentrum Vik liegt in Kålsete in Vik und bietet Biathlon- und Rollerski-Anlagen. Es gibt 5 verschiedene Sprungschanzen (K60 und darunter), eine… Read more
Skianlage Vik
Ørsta Ski centre is located in the middle of the beautiful Alps of Sunnmore, in the western part of Norway. The ski centre is suitable for everyone,… Read more
Ørsta Ski centre - alpine
Vrådal Skisenter boasts a chairlift and in addition 4 lifts. 15 km slopes. Separate downhill slope. Skiing school, ski shop, hire of skis, and… Read more
Vrådal Panorama Skisenter
Sommer-Skicenter
Das Sommer Ski Center FONNA (früheres Folgefonn Sommerskicenter) liegt auf dem Folgefonna Gletscher. Neben Abfahrtspisten gibt es hier auch einen… Read more
FONNA Glacier Ski Resort, Sommer Ski
Cross Country ski center in Sognafjell, along road 55 between Lom and Luster.Sognefjellet Sommarskisenter AS is organizing cross country ski training… Read more
Sognefjellet Summer Ski Centre
An der 100 Jahre alten Touristenstraße, der Strynefjellstraße (Straße 258), liegt Nordeuropas beste Sommerskianlage: das Stryn Sommerskicenter. Hier… Read more
Stryn Sommerski
Galdhøpiggen Sommrskisenter (1.850 M. ü. M.) liegt am Fusse des Galdhøpiggens, des höchsten Berges Nord-Europas. Wir bieten eine moderne Skianlage… Read more
Galdhøpiggen Sommerski center
Click to activate
Select
    Click to activate

    Weitere Angebote für Skiurlauber

    Und es gibt noch viel mehr zu erkunden – warum erst bis zum Urlaub warten, um zu entdecken, was Ihnen gefallen könnte? Filtern Sie Ihre Suche und durchstöbern Sie die unten aufgeführten Angebote.

    ×
    Your Recently Viewed Pages
    Ad
    Ad
    Ad
    Ad