Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway
Two people cycling along Isfjorden in Fjord Norway
Road cycling by Isfjorden.
Photo: Mattias Fredriksson / Visitnorway.com
Campaign
Course
Event
Partner
Media
Meetings
Travel Trade

Roadtrip mal anders

Bevor Sie in die Pedale treten und die Landschaft an Ihnen vorbeirauscht, werfen Sie einen kurzen Blick auf diese Angebote – und machen Sie Ihren Radurlaub zu einem einmaligen Abenteuer.

8 Tage Rundfahrt auf der Insel Senja

Diese Tour beginnt und endet in der arktischen Stadt Tromsø. Sie führt an die Küste mit ihren Bergen, Fjorden und Inseln, dann geht es mit der Fähre auf die Insel Senja, die mit ihrer herrlichen Landschaft besticht. Während der gesamten Tour werden Sie das besondere Licht und die Atmosphäre der Mitternachtssonne genießen können.

Im Rahmen der Tour haben Sie genügend Zeit, auf Gipfelwanderungen oder zusätzlichen Ausflügen die großartige Natur zu erkunden.

Preis: ab 10.150 NOK (ca. 1.066 EUR) pro Person inkl. 7 Übernachtungen, einigen Mahlzeiten (Frühstück, Lunchboxen und 5 Abendessen), Karte und Tourbeschreibung. 250 NOK Ermäßigung bei Buchung vor dem 1. Juni 2018.

Radfahren auf den Vesterålen

Erleben Sie spektakuläre Fjorde, grüne Berge, dramatische Gipfel und weiße Sandstrände von Ihrem Fahrradsitz. Die Radwege auf den Vesterålen führen durch die unverwechselbare Küstenkultur Nordnorwegens.

Das abwechslungsreiche Gelände ist meist flach, die Straßen praktisch verkehrsfrei. Der Reiseveranstalter Huset på Yttersiden kann Ihnen geeignete Radrouten empfehlen, die auch mit anderen Freizeitaktivitäten kombinierbar sind. In Stokmarknes können Sie Fahrräder mieten.

Genießen Sie die atemberaubende Natur vom Sattel eines E-Bikes aus

Die Gegend um Molde ist perfekt zum Radfahren, mit einer Kombination aus flachen Straßen und leicht hügeliger Landschaft. Ob Profi- oder Freizeit-Radfahrer, mit den hochwertigen Mountainbikes und Elektro-Fahrrädern vom Molde Adventure Center radelt es sich beinahe mühelos durch die schöne norwegische Natur.

Nicht sicher wohin? Das Molde Adventure Center hat 5 Empfehlungen für selbst geführte Radtouren für Sie. Sollten Sie sich dennoch auf einer geführten Tour wohler fühlen, stehen Ihnen auf Anfrage professionelle Guides zur Verfügung.

Preis: ab 200 NOK (ca. 20 EUR) pro Person

Mit dem Elektrofahrrad hinauf zum Trollstigen

Mit einem Elektrofahrrad entscheiden Sie selbst, wieviel Kraft Sie beim Fahren aufwenden. Und Sie müssen nicht durchtrainiert sein, um an einer geführten Tour hinauf zum Trollstigen teilzunehmen – aufgrund der berüchtigten 11 Haarnadelkurven würde Ihnen diese sonst einiges abverlangen.

Genießen Sie die fabelhafte Aussicht und beenden Sie die Tour am höchsten Punkt mit einem Gourmet-Zwei-Gänge-Menü. Entlang des Weges wird Ihnen Ihr Führer interessante Details zu diesem bautechnischen Meisterwerk verraten.

Preis: ab 1150 NOK (ca. 121 EUR) pro Person, inklusive Führer und Gourmet-Menü.

Per Rad und Schiff durch Sunnhordland (7 Tage)

Erleben Sie ein Stück Norwegen hautnah – mit Fjorden, Bergen und Dörfern wie aus dem Bilderbuch.

Nachdem Sie in Bergen gestartet sind, kommen Sie in Rosendal vorbei, wo Sie das im 17. Jahrhundert erbaute Herrenhaus der Baronie Rosendal und seinen charmanten Rosengarten besuchen können. Bevor Sie in Skånevik ankommen, radeln Sie durch üppiges Bauernland, mit herrlichem Blick auf den Hardangerfjord.

Die Route führt Sie weiter mit Fähre und Schnellboot zu hübschen Orten wie Leirvik, Bekkjarvik und Austevoll.

Preis: ab 9.850 NOK (1.035 EUR) pro Person im Doppelzimmer.

Vom Anfang bis zum Ende (250 Kilometer)

Die ultimative Raderfahrung: Fahren Sie die traumhaft schönen Bergstraßen in ihrer gesamten 250 Kilometer umfassenden Länge ab. Je nach Kondition und Vorlieben nimmt diese Strecke ca. 4 bis 6 Tage in Anspruch. Unterwegs gibt es unglaublich viel zu sehen und zu unternehmen!

Die Strecke enthält einige schwierige Abschnitte, weshalb Anfänger und Kinder nicht versuchen sollten, sie komplett abzufahren.

Viele Radfahrer beginnen oder beenden die Tour im Storefjell Resort Hotel in Gol oder in der Ruten Fjellstue in Espedalen/Vinstra. Für eine individuell zusammengestellte Route wenden Sie sich an die Touristinformation Valdres (Tel. 0047 61 35 94 10).

Die Panoramastrecke (160 Kilometer)

Dieser Abschnitt des Mjølkevegen ist sowohl schwierig als auch einfach. Die Überfahrt über den See Bygdin mit dem über 100 Jahre alten M/B Bitihorn macht diese Tour zu einem einzigartigen Erlebnis.

Für einige Streckenabschnitte muss man schon relativ fit sein, doch die Mühe lohnt sich: Auf der anderen Seite werden Sie mit einer atemberaubenden Aussicht und einer leichten Fahrt bergab belohnt.

Preise ab 999 NOK  (ca. 108 EUR) pro Person pro Übernachtung inklusive Unterkunft, Frühstück, Lunchpaket und Abendessen. Gepäckbeförderung und Fahrradverleih sind auf Anfrage erhältlich.

Die Lofoten-Inseln von Svolvær bis Å

Ein Fahrradurlaub auf den Lofoten ist eine wundervolle Erfahrung mit unzähligen Impressionen der beeindruckenden Natur. Während der Sommermonate wird die Landschaft durch die leuchtenden Farben der Mitternachtssonne noch intensiver.

Sie passieren Steinzeitsiedlungen und alte Bootshäuser, den nördlichsten Golfplatz der Welt, ein Puppenmuseum sowie unzählige Kunstgalerien, und können in malerischen Fischerdörfern wie Henningsvær, Nusfjord und Reine eine Pause einlegen. Die Tour beginnt in Bodø und beinhaltet eine Schiffsfahrt mit der Hurtigrute nach Svolvær, wo Ihre Radtour beginnt.

Preis: ab 15.150 NOK (ca. 1.582 EUR) pro Person inklusive sechs Übernachtungen (Doppelzimmer).

Inselhüpfen in Helgeland

Die Küste von Helgeland ist geprägt von hohen Bergen, geschützten Buchten und unzähligen Inseln, Holmen und Schären.

Jeden Tag können Sie hier beeindruckende Sehenswürdigkeiten wie De Syv Søstre, Dønnamannen und Torghatten bewundern. Dieser eigentümliche Berg verfügt über ein großes Loch, das zu Fuß durchquert werden kann. Sie werden auch die Insel Lovund besuchen, auf der eine seltene Papageientaucher-Kolonie beheimatet ist, sowie das UNESCO-geschützte Vega-Archipel.

Zudem besteht die Möglichkeit, viele weitere lange oder kurze Ausflüge zu unternehmen, und dabei rund um die Uhr das Licht der Mitternachtssonne auszunutzen!

Preis: ab 7.800 NOK (ca. 814 EUR) pro Person inklusive 6 Übernachtungen (Doppelzimmer).

Geführte Radtour zum Wasserfall Skjervsfossen

Erleben Sie den 135 Meter hohen Wasserfall Skjervsfossen vom Fahrradsattel aus. Obwohl es bei 10 der 27 Kilometer dieser Rundfahrt durchgehend aufwärts geht, ist die Strecke recht einfach. Oben angekommen hilft Ihnen der Sprühnebel des Wasserfalls beim Abkühlen. Wenn Sie eine zusätzliche Herausforderung möchten, fahren Sie die steile und kurvenreiche Straße hinunter zum unteren Teil des Wasserfalls.

Bike the Fjords bietet im Sommer geführte Touren zum Wasserfall an. Oder Sie mieten sich ein Fahrrad und fahren auf eigene Faust hin. Die Tour dauert je nach Geschwindigkeit zwischen 3 und 4 Stunden.

Preis: ab 750 NOK (ca. 78 EUR) pro Person (Fahrradverleih inklusive)

Geführte Radtour um den See Vangsvatnet

Erkunden Sie die wunderschöne Umgebung des Vangsvatnet mit dem Fahrrad. Die geführte Tour von Bike the fjords erstreckt sich über 23 Kilometer, vorbei an Flüsse, Wasserfällen und kleinen Farmen. Auch Sehenswürdigkeiten wie das Erholungsgebiet Prestegardsmoen, die Bordalsgjelet-Schlucht und verschiedene Kunst- und Handwerksläden liegen auf dem Weg.

Die Radtour erfreut sich großer Beliebtheit und ist für Kinder bis elf Jahre geeignet. Die meiste Zeit fährt man auf flachen asphaltierten Landstraßen. Die Tour dauert je nach Geschwindigkeit zwischen 1,5 und 4 Stunden.

Preis: ab 560 NOK (ca. 58 EUR) pro Person (Fahrradverleih inklusive)

Bike the fjords: Der Nærøyfjord

Eine dreitägige Besichtigung des UNESCO-Weltnaturerbes Nærøyfjord, darunter Attraktionen wie der Wasserfall Tvindefossen, das Nærøydalen-Tal und die Flåmbahn. Sie haben zudem die Möglichkeit, eine Wikinger-Ausstellung zu besuchen und im Dorf Flåm an einer lokalen Bierprobe teilzunehmen.

Die Tour findet an ausgewählten Terminen im Mai, Juni und September statt. Empfohlen für fortgeschrittene Teilnehmer.

Preis: ab 8900 NOK (ca. 929 EUR) pro Person mit Führer, oder ab NOK 6400 (ca. 668 EUR) ohne Führer.

Bike the fjords: Der Hardangerfjord

Auf dieser 6-tägigen Radtour tauchen Sie ein in die außergewöhnliche Landschaft rund um Bergen und Voss. Von Bergen aus werden Sie kulturelle und natürliche Sehenswürdigkeiten wie den Hardangerfjord und das Haus von Edvard Grieg erkunden.

Übernachten werden Sie in den eleganten historischen Hotels, Gepäcktransport ist inkludiert. Die Tour wird für leicht fortgeschrittene Teilnehmer empfohlen.

Preis: ab 25300 NOK (ca. 2642 EUR) p.P. mit Führer, ab 20600 NOK (ca. 2151 EUR) ohne Führer.

Wandern und Radfahren "In Norwegian Footsteps"

Auf dieser aktiven Rundreise erkunden Sie die norwegische Natur, Kultur und Geschichte mit dem Fahrrad und zu Fuß.

Nach dem Besuch des Bjørn West Museums in Matre folgen Sie den Spuren des norwegischen Widerstands während des Zweiten Weltkriegs. Entlang des Weges genießen Sie atemberaubende Ausblicke vom tiefen Tal bis zu den weiten Bergen. Das Abendessen wird in der Stordalen Fjellstove serviert.

Preis: ab 1650 NOK (ca. 172 EUR) pro Person.

Der Fjord-Radweg (5 Tage)

Auf dieser fünftägigen Radtour in Fjord Norwegen erleben Sie enge Täler, Fjorde, Inseln und Berge. Die Reise beinhaltet auch eine Bootsfahrt, die Sie auf die Inseln führt, wo Sie durch idyllische Kulturlandschaften radeln werden.

Entlang des Weges werden Sie in der Berghütte Stordalen, dem einzigartigen Brekkestranda Fjord Hotel, dem Eivindvik Fjordhotell und dem Frøyseth Gardsmat übernachten.

Preis: ab 6530 NOK (ca. 682 EUR) pro Person

Radfahren an der arktischen Küste

Füllen Sie Ihre Lungen mit frischer Meeresluft, bevor sie zu einer Radtour aufbrechen, die Sie von der lebendigen Stadt Tromsø bis ins malerische Svolvær auf den Lofoten führt – und auf der Sie die spannende und schöne Landschaft der norwegischen Arktis erleben können.

Hier können Sie nicht nur die großartige Kulisse, die Mitternachtssonne und die schmackhaften lokalen Leckereien genießen, sondern auch Sehenswürdigkeiten wie den Senjatroll – Norwegens größten Steintroll – das Andøya Space Center und den Sandstrand in Bleik besuchen. Und wenn Sie möchten, können Sie die Tour mit einer Fahrt auf der Hurtigruten (nicht im Preis enthalten) beenden.

Preis: ab 12.950 NOK (ca. 1.352 EUR) pro Person inklusive 6 Übernachtungen (Doppelzimmer).

Radfahren am Hardangerfjord

Fahren Sie durch die herrlichen Obstplantagen von Hardanger und genießen Sie die beeindruckende Aussicht auf Fjorde, Wasserfälle, Berge und Gletscher. Das Tempo bestimmen Sie dabei selbst.

Wenn im Frühsommer die Apfel-, Pflaumen- und Kirschbäume in voller Blüte stehen, können Sie die Obstplantagen in ihrer ganzen Pracht erleben. Im Spätsommer und Herbst werden die reifen Früchte entlang der Straßen verkauft – oft können Sie sich einfach selbst bedienen und das Geld in eine Box werfen. Die Tour führt Sie weiter entlang der Fjorde, bergauf und bergab, durch reizvolle Städte und mit Fähren übers Wasser. Gegen Ende der Tour kommen Sie in das kleine Dorf Rosendal, wo Sie das Herrenhaus besuchen können, bevor es zurück nach Bergen geht.

Preis: ab 11.650 NOK (ca. 1.216 EUR) pro Person inklusive 6 Übernachtungen (Doppelzimmer).

Skjærgårdsruta - Radurlaub an der Küste

Grenland liegt auf halbem Weg zwischen Oslo und Kristiansand (ca. 160 Kilometer von beiden Orten entfernt). Es gibt über 30 gut markierte Radwege in Grenland, entlang der Küste der Telemark und bei Porsgrunn/Skien.

Entdecken Sie die Schären, Wälder, Berge und Kanäle sowie die reizvollen Küstendörfer Brevik, Langesund und die Insel Kragerø an der Küstenstraße von Sandefjord nach Stavanger.

Top Angebote
Die Vesterålen mit dem Auto zu erkunden ist schon ein Erlebnis für sich, doch das Abenteuer ist auf jeden Fall intensiver, wenn Sie die Straßen mit… Read more
Fahrradfahren auf Vesterålen
Ein Erlebnis an der West-Küste in Norwegen, die Fjorde, die Landschaft von Sunnhordland mit dem Fahrrad erleben! Besuch der Baronie von Rosendal,… Read more
Sunnhordland - mit Fahrrad und Fähre
Lofoten von Svolvær nach Reine Eine Tour auf den Lofoten von Svolver nach Å, der Südspitze der Inselgruppe! Eine Radtour auf den… Read more
Fahrradfahren Lofoten | Discover Norway
Start/Ziel: Rundttour mit Ausgangspunkt Rosendal. Länge : 76 km Strecke : Eine abwechslungsreiche, leichte Tour, die sich gut für… Read more
Die Fjord- und Gebirge Tour (76km)
Inselhüpfen an der Helgelandsküste Die Helgelandsküste bietet spektakuläre Naturerlebnisse: Gebirge und Gipfel, offenes Meer und… Read more
Radtour der Helgelandsküste | Discover Norway
Vinstra – Valdres – Gol (250 km) Der Mjølkevegen ist eine Mehrtagesradtour von Vinstra i Gudbrandsdalen nach Gol i Hallingdal oder… Read more
MJØLKEVEGEN CYCLING ROUTE 250 km
4 Nächte inkl. Bootsfahrt mit der M/B Bitihorn auf dem Bygdinsee Vinstra – Jotunheimvegen – Bygdin – Sørre Hemsing… Read more
MJØLKEVEGEN CYCLING ROUTE 160 km
We recommend five different options for self-guided bike tours that have various difficulty levels to meet your expectations and needs. All of these… Read more
Rent e-bike in Molde
We will guide you with our electric bikes up the Scenic Route Trollstigen, one of  Norway's most famous tourist icons! Norwegian Scenic Route… Read more
Tour de Trollstigen
Guided trip around the beautiful Lake Vangsvatnet in Voss. Read more
Bike the Fjords - Lake Vangsvatnet
Landmarks such as the beautiful Tvindefossen, the famous Stalheimskleiva, the Nærøydalen valley, and the Flåm railway are some of the attractions… Read more
Bike the Fjords - Nærøyfjorden UNESCO world heritage area
This bike tour gives you a first-hand experience of the Fjords of Norway. Read more
Bike the Fjords - the Hardangerfjord
Skjærgårds cycle route is a medium light and nice trail that suits most people, with beautiful scenery - a great experience out in the open. Read more
Skjærgårdsruta - The archipelago route
Click to activate
Select
    Show Details
    Click to activate
    Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS
    Your Recently Viewed Pages

    Zurück zum Anfang