Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway
Skjervsfossen
Skjervsfossen, Hardanger.
Photo: Sigmund Krovel Velle/Statens vegvesen
Campaign
Course
Event
Partner
Media
Meetings
Travel Trade

Ausgewählte Radstrecken

Die besten Fahrradrouten und die gemütlichsten Unterkünfte – Discover Norway hat keine Mühen gescheut, um Ihnen einige attraktive, selbstgeführte Radtouren zusammenzustellen.

Angebote mit Discover Norway

Per Rad und Schiff durch Sunnhordland (7 Tage)

Erleben Sie ein Stück Norwegen hautnah – mit Fjorden, Bergen und Dörfern wie aus dem Bilderbuch.

Nachdem Sie in Bergen gestartet sind, kommen Sie in Rosendal vorbei, wo Sie das im 17. Jahrhundert erbaute Herrenhaus der Baronie Rosendal und seinen charmanten Rosengarten besuchen können. Bevor Sie in Skånevik ankommen, radeln Sie durch üppiges Bauernland, mit herrlichem Blick auf den Hardangerfjord.

Die Route führt Sie weiter mit Fähre und Schnellboot zu hübschen Orten wie Leirvik, Bekkjarvik und Austevoll.

Preis: ab 9.850 NOK (1.035 EUR) pro Person im Doppelzimmer.

Die Lofoten-Inseln von Svolvær bis Å

Ein Fahrradurlaub auf den Lofoten ist eine wundervolle Erfahrung mit unzähligen Impressionen der beeindruckenden Natur. Während der Sommermonate wird die Landschaft durch die leuchtenden Farben der Mitternachtssonne noch intensiver.

Sie passieren Steinzeitsiedlungen und alte Bootshäuser, den nördlichsten Golfplatz der Welt, ein Puppenmuseum sowie unzählige Kunstgalerien, und können in malerischen Fischerdörfern wie Henningsvær, Nusfjord und Reine eine Pause einlegen. Die Tour beginnt in Bodø und beinhaltet eine Schiffsfahrt mit der Hurtigrute nach Svolvær, wo Ihre Radtour beginnt.

Preis: ab 15.150 NOK (ca. 1.582 EUR) pro Person inklusive sechs Übernachtungen (Doppelzimmer).

8 Tage Rundfahrt auf der Insel Senja

Diese Tour beginnt und endet in der arktischen Stadt Tromsø. Sie führt an die Küste mit ihren Bergen, Fjorden und Inseln, dann geht es mit der Fähre auf die Insel Senja, die mit ihrer herrlichen Landschaft besticht. Während der gesamten Tour werden Sie das besondere Licht und die Atmosphäre der Mitternachtssonne genießen können.

Im Rahmen der Tour haben Sie genügend Zeit, auf Gipfelwanderungen oder zusätzlichen Ausflügen die großartige Natur zu erkunden.

Preis: ab 10.150 NOK (ca. 1.066 EUR) pro Person inkl. 7 Übernachtungen, einigen Mahlzeiten (Frühstück, Lunchboxen und 5 Abendessen), Karte und Tourbeschreibung. 250 NOK Ermäßigung bei Buchung vor dem 1. Juni 2018.

Radfahren an der arktischen Küste

Füllen Sie Ihre Lungen mit frischer Meeresluft, bevor sie zu einer Radtour aufbrechen, die Sie von der lebendigen Stadt Tromsø bis ins malerische Svolvær auf den Lofoten führt – und auf der Sie die spannende und schöne Landschaft der norwegischen Arktis erleben können.

Hier können Sie nicht nur die großartige Kulisse, die Mitternachtssonne und die schmackhaften lokalen Leckereien genießen, sondern auch Sehenswürdigkeiten wie den Senjatroll – Norwegens größten Steintroll – das Andøya Space Center und den Sandstrand in Bleik besuchen. Und wenn Sie möchten, können Sie die Tour mit einer Fahrt auf der Hurtigruten (nicht im Preis enthalten) beenden.

Preis: ab 12.950 NOK (ca. 1.352 EUR) pro Person inklusive 6 Übernachtungen (Doppelzimmer).

Radfahren am Hardangerfjord

Fahren Sie durch die herrlichen Obstplantagen von Hardanger und genießen Sie die beeindruckende Aussicht auf Fjorde, Wasserfälle, Berge und Gletscher. Das Tempo bestimmen Sie dabei selbst.

Wenn im Frühsommer die Apfel-, Pflaumen- und Kirschbäume in voller Blüte stehen, können Sie die Obstplantagen in ihrer ganzen Pracht erleben. Im Spätsommer und Herbst werden die reifen Früchte entlang der Straßen verkauft – oft können Sie sich einfach selbst bedienen und das Geld in eine Box werfen. Die Tour führt Sie weiter entlang der Fjorde, bergauf und bergab, durch reizvolle Städte und mit Fähren übers Wasser. Gegen Ende der Tour kommen Sie in das kleine Dorf Rosendal, wo Sie das Herrenhaus besuchen können, bevor es zurück nach Bergen geht.

Preis: ab 11.650 NOK (ca. 1.216 EUR) pro Person inklusive 6 Übernachtungen (Doppelzimmer).

Inselhüpfen in Helgeland

Die Küste von Helgeland ist geprägt von hohen Bergen, geschützten Buchten und unzähligen Inseln, Holmen und Schären.

Jeden Tag können Sie hier beeindruckende Sehenswürdigkeiten wie De Syv Søstre, Dønnamannen und Torghatten bewundern. Dieser eigentümliche Berg verfügt über ein großes Loch, das zu Fuß durchquert werden kann. Sie werden auch die Insel Lovund besuchen, auf der eine seltene Papageientaucher-Kolonie beheimatet ist, sowie das UNESCO-geschützte Vega-Archipel.

Zudem besteht die Möglichkeit, viele weitere lange oder kurze Ausflüge zu unternehmen, und dabei rund um die Uhr das Licht der Mitternachtssonne auszunutzen!

Preis: ab 7.800 NOK (ca. 814 EUR) pro Person inklusive 6 Übernachtungen (Doppelzimmer).

Blick auf Fjorde, arktische Landschaft oder Inselhüpfen?

Finden Sie hier die für Sie maßgeschneiderte, selbstgeführte Radtour.

Radfahren mit Discover Norway
Ein Erlebnis an der West-Küste in Norwegen, die Fjorde, die Landschaft von Sunnhordland mit dem Fahrrad erleben! Besuch der Baronie von Rosendal,… Read more
Sunnhordland - mit Fahrrad und Fähre
Lofoten von Svolvær nach Reine Eine Tour auf den Lofoten von Svolver nach Å, der Südspitze der Inselgruppe! Eine Radtour auf den… Read more
Fahrradfahren Lofoten | Discover Norway
Start/Ziel: Rundttour mit Ausgangspunkt Rosendal. Länge:: 77 km Strecke: Eine abwechslungsreiche, leichte Tour, die sich gut für ein Wochenende… Read more
Die Fjord- und Gebirge Tour (77km)
Inselhüpfen an der Helgelandsküste Die Helgelandsküste bietet spektakuläre Naturerlebnisse: Gebirge und Gipfel, offenes Meer und… Read more
Radtour der Helgelandsküste | Discover Norway
Click to activate
Select
    Show Details
    Click to activate

    Sicher auf dem Sattel

    Für Radfahrer gelten dieselben Verkehrsregeln und -zeichen wie für Autofahrer: Halten Sie sich rechts, machen Sie Platz für von rechts kommende Fahrzeuge, und verzichten Sie auf Alkohol.

    Sie dürfen mit dem Rad auf dem Bürgersteig fahren, solange Sie Ihre Geschwindigkeit entsprechend anpassen. Sie dürfen mit nicht auf Autobahnen und Schnellstraßen fahren. Bevor Sie abbiegen, zeigen Sie den Richtungswechsel durch Ausstrecken des jeweiligen Arms an. Tragen Sie beim Radfahren immer einen Helm. Das Tragen einer reflektierenden Sicherheitsweste ist immer sinnvoll, vor allem auf stark befahrenen Straßen. Nur Kinder 10 Jahren dürfen auf dem Fahrrad mitgenommen werden.

    Ihr Fahrrad muss mit Folgendem ausgestattet sein:

    Im Dunkeln und bei schlechter Sicht: weißes oder gelbes Licht vorn und ein rotes Licht hinten, roter Reflektor hinten, weiße oder gelbe Reflektoren an den Pedalen, zwei unabhängig voneinander funktionierende Bremsen, eine Fahrradklingel.

    Your Recently Viewed Pages

    Zurück zum Anfang