Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Ice fishing in Norway Ice fishing in Norway
Credits
Ice fishing in Norway.
Photo: Yngve Ask
Campaign
Partner

Zahlreiche, nahezu unberührte Gewässer, weitläufige Wildnisgebiete und gemütliche Unterkünfte machen Gjøvik zu einem wahren Paradies für Freunde des Eisangelns.

Im Winter sind die meisten norwegischen Seen mit Eis bedeckt. Doch das bedeutet nicht, dass die dort lebenden Fische dann nicht gefangen werden können. Alles was Sie brauchen, ist ein Eisbohrer, mit dem Sie Löcher in die dicke Eisschicht irgendwo auf dem See bohren können.

In Gjøvik und Umgebung stehen zahlreiche Angelplätze zur Auswahl – und seien Sie nicht überrascht, wenn Sie der einzige Angler dort draußen sind, der versucht, den Biss eines 50 Zentimeter langen Barsches oder einer 5 Kilo schweren Forelle zu bekommen. Sie können Ihr Glück auch auf Saibling, Felchen, Hecht und Quappe versuchen.

Die Nächte können Sie in einer gemütlichen Hütte, einem Hotel oder auf einem Campingplatz verbringen.

Ice fishing in Gjøvik
Credits
Gjøvik.
Photo: gjovik.com
Credits
Gjøvik.
Photo: gjovik.com

Eisangeln nahe Sillongen

In unmittelbarer Nähe liegen sechs Seen voller Barsche, Hechte und Forellen. Der Mjøsa-See ist nur eine 30-minütige Autofahrt entfernt. Sie können Ihren Angelschein für NOK 100 pro Woche kaufen.

Das Toten Hotel Sillongen liegt idyllisch am Wasser und ist beliebt bei Touristen und Konferenzteilnehmern.

Ab NOK 640 pro Person im Doppelzimmer.

Erfahren Sie mehr

Ab NOK 7000 pro Cottage (bis zu 14 Personen) und Woche.

Ice fishing in Gjøvik
Credits
Ice fishing in Gjøvik.
Photo: gjovik.com
Credits
Ice fishing in Gjøvik.
Photo: gjovik.com

Dank der privilegierten Lage am Einafjord ist Fjordtitt ideal zum Eisangeln auf Barsch und Hecht. Angler übernachten im gemütlichen, renovierten und komfortablen Cottage am ruhigen See Einavatnet. Das voll ausgestattete

Cottage verfügt über eine 25 Quadratmeter große Terrasse mit einem atemberaubenden Blick auf den See und liegt inmitten einer malerischen Landschaft.

Erfahren Sie mehr

Ab NOK 3450 pro Woche

Ice fishing in Gjøvik
Credits
Ice fishing in Gjøvik.
Photo: gjovik.com
Credits
Ice fishing in Gjøvik.
Photo: gjovik.com

Campingplätze inmitten der Natur, direkt am Wasser – entweder am Mjøsa-See, in Einafjorden, Randsfjorden, am Tyrifjord oder in Ihle. Ideal für das Eisfischen auf Barsche, Hechte, Felchen oder Forellen.

Darüber hinaus können Sie auch am Abend oder in der Nacht in Quappen am Mjøsa-See (nördlich von Gjøvik) angeln.

Erfahren Sie mehr

Ab EUR 490 pro Woche

Click to activate

Mehr über das Angeln in Norwegen in der Nebensaison

Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad