Dynamic Variation:
Norway Now
Choose Language
Norway Now
This social element is not currently supported on the China site. This warning will not show on the front end.
Search
Color line ferry to Denmark from Kristiansand Color line ferry to Denmark from Kristiansand
Credits
Color line ferry to Denmark from Kristiansand.
Photo: Anders Martinsen, Visit Sørlandet
Campaign
Partner

Anreise nach Südnorwegen

Kristiansand ist der zentrale Verkehrsknotenpunkt von Südnorwegen. Von hier aus bestehen zahlreiche Verbindungen mit Bahn, Bus, Fähre und dem Flugzeug.

Mit dem Auto

Der schnellste Weg mit dem Auto führt über die E18 von Oslo, oder die E39 von Stavanger. Wenn Sie etwas mehr Zeit haben, können Sie auch den alten Küstenstraßen folgen.

Die Entfernungen zwischen den einzelnen Städten und Orten in Südnorwegen nicht sehr groß sind: Von Flekkefjord nach Risør sind es nur etwas über 200 Kilometer.

Mit dem Flugzeug

Der Flughafen Kristiansand Kjevik liegt nur etwa zehn Kilometer von Kristiansand entfernt. Sie erreichen Kjevik mit dem Flugzeug von allen größeren norwegischen Städten aus. SAS und Norwegian fliegen Kristiansand von Oslo, Bergen, Stavanger und Trondheim an. Darüber hinaus bestehen internationale Direktverbindungen ab/nach Kopenhagen, Gdansk und Amsterdam. Vier verschiedene Autovermietungen finden Sie im Flughafen Kristiansand Kjevik.

Mit der Fähre

Die Küstenfähre beginn in Hirtshals in Dänemark und endet in Kristiansand. Die modernen  Superspeed-Fähren benötigen für die Überfahrt über den Skagerrak 3 Stunden und 30 Minuten. Es gibt zwei Überfahrten pro Tag. Im Sommer läuft auch Fjord Line Fähre täglich.

Mit dem Zug

Auch ein Zug fährt die Küste entlang und bietet häufige Abfahrten und zahlreiche Stopps. Für Buchungen und Fahrpläne wenden Sie sich bitte an die Norwegische Bahn (NSB). 

Mit dem Bus

Außerdem fahren mehrmals täglich Busse von Stavanger und Oslo nach Südnorwegen. Die Busse folgen der Küstenlinie, entlang der die Küstenstädte natürliche Haltestellen bilden. Expressbusse fahren Richtung Setesdalen. Durch die regionalen Busse zwischen den Städten können Sie während Ihres Urlaubs in Südnorwegen durchgängig mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisen. Wenn Sie in Südnorwegen sind, bekommen Sie unter der akt.no Informationen zu den Regionalbussen.

×