Dynamic Variation:
Norway Now
Choose Language
Norway Now
This social element is not currently supported on the China site. This warning will not show on the front end.
Search
Aurlandsfjorden Aurlandsfjorden
Credits
Aurlandsfjorden.
Photo: Øyvind Heen - Visitnorway.com
Campaign
Partner
Ad

Auf Achse

Immer mit der Ruhe. Wenn Sie Norwegen in Ihrem eigenen Tempo erkunden möchten, ist das Auto wahrscheinlich die beste Möglichkeit.

Norwegen ist das längste Land Europas – da kann man die Entfernungen und Fahrtzeiten schon mal unterschätzen! Um z. B. aus Kristiansand im Süden ins nordnorwegische Hammerfest zu fahren, ist man rund 30 Stunden unterwegs.

Im internationalen Vergleich ist der Verkehr auf norwegischen Autobahnen und Fernstraßen jedoch relativ ruhig und die Straßen sind in einem guten Zustand. Schon seit über 70 Jahren erhebt Norwegen Straßenmaut, um den Bau von Brücken, Tunnels und Straßen zu finanzieren. Die wichtigsten Straßen sind die europäischen Fernstraßen (die mit dem „E“ vor der Nummer). Diese verbinden Städte, Regionen und Länder.

In Norwegen gibt es unzählige wunderschöne Strecken. Fast jede Straße (vor allem in Fjord Norwegen, in den Bergen und in Nordnorwegen) hat ihre landschaftlich reizvollen Abschnitte. Einige von ihnen gehören zu den Norwegischen Landschaftsrouten und sind besonders empfehlenswert.

Die norwegischen Landschaftsrouten: Das sind achtzehn Fernstraßen, die aufgrund ihrer malerischen Kulisse, preisgekrönten Architektur und touristenfreundlichen Infrastruktur – wie Rastplätze und Aussichtspunkte –  hierfür auserkoren wurden. Insgesamt umfassen diese Strecken 1850 Kilometer. Sie befinden sich an der Westküste, in den westnorwegischen Fjorden, in Nordnorwegen und in den Bergen Südnorwegens.

Überzeugen Sie sich selbst

Welche Dokumente benötige ich?

Einen Führerschein, der in Ihrem Wohnsitzland ausgestellt wurde. Wenn Sie in Norwegen ein Auto mieten, müssen Sie schon mindestens ein Jahr im Besitz des Führerscheins sein. Bei Aufenthalten in Norwegen über drei Monaten benötigen Sie einen norwegischen Führerschein.

Tankstellen

Aufgrund der Umweltpolitik sind die Gaspreise relativ hoch. Die Preise können je nach Region unterschieldlich sein. In Bergregionen und anderen abgelegenen Gebieten finden Sie nur wenige Tankstellen.

Autogas/LPG

Über 100 LPG-Stationen im ganzen Land. Am weitesten verbreitet ist der Bajonett-Anschluss. Viele Stationen stellen Ihnen Tankadapter zur Verfügung. Sie können auch selbst solche Adapter kaufen.

Autovermietung

Für Ihre Fahrt durch Norwegen können Sie sich in den meisten Städten sowie in den größeren Gemeinden und Flughäfen ein Auto mieten. Buchen Sie – online oder persönlich – bei Mietwagenunternehmen oder über ein Reisebüro. Es empfiehlt sich, im Voraus zu buchen, vor allem in der Sommersaison.

Reservieren Sie Ihr Auto auf BookNorway. Holen Sie das Auto von den Mietwagenstationen in ganz Norwegen, Schweden oder Dänemark ab, oder buchen Sie direkt bei AVIS, Hertz, Europcar oder Budget.

Maut

Es gibt zahlreiche Mautstationen in Norwegen, fast alle automatisch.

Vor der Fahrt sollten Sie bei AutoPASS unter „Zahlung für Besucher“ Ihre Kreditkarte registrieren oder Guthaben kaufen.

Mietwagenangebote in Norwegen

×

Weitere Infos über Straßen in Norwegen

Mehr erfahren

Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad