Dynamic Variation:
Norway Now
Choose Language
Norway Now
This social element is not currently supported on the China site. This warning will not show on the front end.
Search
Rjukan

Sonnenpfad

  • Gvepseborg, Tinn
  • +47 35080550
  •  /  km From You
Overview

Solstien/Sonnenpfad – kürzester Weg zwischen Rjukan und Hardangervidda

Ein gut zurechtgelegter Pfad von Gvepseborg zur Kanonenstellung auf der Hardangervidda.

Die Tour beginnt mit Nord-Europas erste Seilbahn, «Krossobanen», die einen hoch nach Gvepseborg zum Fuße der Hardangervidda bringt.

Von hier folgt man einem 800 m langen Schotterweg, bevor man den 1,1 km langen mit Naturstein gepflasterten Weg zur Kanonenstellung (kanonstillng) geht. Dort findet man Überreste der deutschen Kanonstellung aus dem 2. Weltkrieg, zudem eine großartige Aussicht zum Berg Gaustatoppen, dem früheren Wasserkraftwerk Vemork und der Hardangervidda.

Die Tour kann mit einem kurzen und langen Rundweg verlängert werden.

Anreise:
Von Oslo: Expressbus von Oslo nach Rjukan Zentrum, dann Umsteigen in den Lokalbus der zur Krossobahn, «krossobanen», fährt.
Bei Autoanreise von Oslo: Folge der E18 nach Drammen, dann E134 nach Kongsberg und RV 37 Richtung Rjukan. Fahre in westlicher Richtung durch das Zentrum von Rjukan, nach Krosso bzw. Krossobanen.

Übernachtung:
Im Zentrum von Rjukan gibt es ein Hotel, Hütten und Zimmer zu mieten. Von allen Übernachtunsstätten sind es nur 2 km zur «Krossobanen», die der Ausgangspunkt für die Tour entlang des Sonnenpfades, «solstien», ist.


  • Last Updated:
  • Source: Visitrjukan AS

Facts

Effort Level
Medium
Duration
5-11 hours
Lansdscape
Forest area
Season
Autumn
Tinn, Norway
The latitude and longitude
59° 53' 9" N / 8° 32' 48" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad