Dynamic Variation:
Norway Now
Choose Language
Norway Now
This social element is not currently supported on the China site. This warning will not show on the front end.
Search
Sand

Lachssafari, Flussexpedition und Angeln

  •  /  km From You
Overview
Details

LACHSSAFARI
Lassen Sie sich im Trockenanzug auf dem Suldalslågen flussabwärts treiben! Beobachten Sie unter Wasser Wildlachse und Meerforellen. Im Becken des Lachshofes Mo Laksegard geben kompetente, erfahrene Safariführer Ihnen eine kurze Einführung in Verhalten und Sicherheit im Suldalslågen. Einer der Safariführer begleitet Sie im Wasser vom Lachshof flussabwärts, ein anderer folgt der Gruppe im Kanu. Auf der rund 2,5 Kilometer langen Strecke können Sie dann durch die Tauchermaske Lachse und Meerforellen beobachten – ein unvergessliches Erlebnis. 
Der Suldalslågen ist für seine großen Lachse – mehr als 20 kg – bekannt. Auf der Safari fangen Sie keine Lachse, sondern schwimmen neben ihnen her und beobachten sie!

Ausrüstung:
Trockenanzug (im Winter Thermoanzug) sowie Tauchermaske und Schnorchel werden vom Mo Laksegard gestellt.
Zweckmäßige Bekleidung: T-Shirt und kurze Hose
Dauer: 2,5 Stunden einschließlich Einführung in Verhalten und Sicherheit (An- und Abreise nicht mitgerechnet)
Gruppengröße: 6–30 TeilnehmerInnen. Alle müssen schwimmen können! Saison: ganzjährig außer 15.12.–1.2.

FLUSSEXPEDITION
Auf einem stabilen Gummifloss erlebt die Gruppe den bekannten Fluss Suldalslågen in Ryfylke ohne große Stromschnellen. In geruhsamem Tempo paddelt man vom Lachshof Mo Laksegard flussabwärts, betrachtet die Naturlandschaft und hört sich an, was der Bootsführer über englische Lachslords und das Leben im Tal berichtet. Ein Strandpicknick mit Kaffee und Pfannkuchen vom Lagerfeuer gehört ebenfalls dazu. Danach passieren wir den beeindruckenden Wasserfall Sandsfossen und besuchen zum Schluss das Lachsstudio in Sand.
Für Ihre Planung:
Gruppengröße: 6–15 TeilnehmerInnen
Dauer: 2,5 Stunden + An- und Abreise
Saison: Sommerhalbjahr

LACHS- UND FORELLENANGELN IM SULDALSLÅGEN
Im Suldalslågen, dem größten Fluss Westnorwegens, bietet der Lachshof Mo Laksegard 3 Flussabschnitte für Sportangler. Die Saison für Bachforellen beginnt am 1. Mai und die Saison für Lachs und Meerforellen am 20. Juli. Die Angelsaison dauert bis September (letzter Angeltag von Jahr zu Jahr unterschiedlich). Mehrere der Flussabschnitte sind von den Ferienhütten des Lachshofes bequem zu Fuß zu erreichen. 
Der Suldalslågen ist für große Lachse und Meerforellen bekannt. Lachse von rund 10 kg sind keine Seltenheit, und jedes Jahr werden auch mehr als doppelt so schwere Lachse mit Fliege gefangen. Das Durchschnittsgewicht von Meerforellen liegt bei 1,0–1,4 kg, und immer wieder werden 3–5 kg schwere Exemplare gefangen. Lassen Sie sich von den Guides Tipps geben.

Auch andere Aktivitäten, z.B. in Verbindung mit dem Wildnislager, werden angeboten.

Der Lachshof Mo Laksegard liegt zentral in Sand, dem Hauptort der Gemeinde Suldal, 2 Autostunden von Stavanger (2 Fähren) und 1,5 Autostunden von Haugesund (1 Fähre) entfernt. Zwischen Sand und Stavanger verkehrt ein Expressschiff.


  • Last Updated:
  • Source: Reisemål Ryfylke
Accommodation
General
Outdoor Activities
Things To Do
Camping
  • Hütten mit Dusche und WC:
Hotel facilities
  • Schwimmbecken:
Season
  • Ganzjährig:
Activities
  • Bootstouren:
  • Kanu fahren:
  • Wandern:
  • Jagen und Angeln:
  • Angeln im Fluss:
  • Lachsangeln:
Canoeing & kayaking
  • Kanu fahren:
Cross-country skiing
  • Markierte Loipen:
Fishing
  • Angeln im Fluss:
  • Lachsangeln:
Activities
  • Schwimmbecken:
Shopping
  • Sportgeschäft:
Click to activate
Suldal, Norway
The latitude and longitude
59° 28' 42" N / 6° 17' 43" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad