Dynamic Variation:
Norway Now
Choose Language
Norway Now
This social element is not currently supported on the China site. This warning will not show on the front end.
Search

Der Nationalpark Jostedalsbreen

  • +47 57 87 40 40
  •  /  km From You
Overview
Details

Der Nationalpark Jostedalsbreen wurde 1991 eröffnet und erstreckt sich über eine Fläche von 1310 Quadratkilometern. Jostedalsbreen ist der größte Gletscher auf dem europäischen Festland. Zum Nationalpark gehören mehrere große und kleinere Gletscher. Sieben Gemeinden haben ihren Anteil an der Fläche dieses Nationalparks, und Jostedalsbreen trennt zwei der längsten Fjorde der Welt, den Sognefjord und den Nordfjord.

Die Gletscher sind ein einziges Naturlaboratorium insbesondere für Klimaänderungen, Geologie und Pflanzenwelt. Die Bewegungen des Gletschers tragen dazu bei, dass sich die Landschaft ständig verändert. Das Schmelzwasser von den Gletscherarmen fließt zusammen und sammelt sich in Gletscherflüssen. Dies ist eine der besonderen Qualitäten des Jostedalsbreen Nationalparks. Die Landschaften im Nationalpark wechseln von blühenden Tälern zu alpinen Gebirgen und einem arktischen Klima. Der Kern des Nationalparks ist eine unberührte Landschaft, die nur zu Fuß erreicht werden kann. Die Kulturlandschaften am Rande des Gletschers werden bis heute von der Landwirtschaft und als Weideland genutzt. Jedes Jahr besuchen etwa 600.000 Menschen den Nationalpark.

Eine kulturgeschichtliche Besonderheit des Gletschers war in früheren Zeiten die Verwandtschaft und der Zusammenhalt zwischen den Dörfern auf beiden Seiten des Gletschers. Die alten Wanderwege überqueren den Gletscher.

Im Jostedalsbreen Nationalparkzentrum erfahren Sie mehr über den Nationalpark.


  • Last Updated:
  • Source: Reisemål Stryn & Nordfjord
Plan Your Trip
Getting here
  • Busparkplatz:
  • Parkplätze:
Stryn, Norway
The latitude and longitude
61° 40' 31" N / 6° 59' 4" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad